AR-Filter auf Instagram: Die virtuelle reise in den ostraum

Die AR-Realität ist schon längst auf Instagram und Facebook angekommen, und das nicht ohne Hilfe von Entwicklern aus Belarus. Wer kennt nicht die AR-Filter und Masken in Instagram Stories? Fast jedes beliebige Motiv kann zum Filter werden – die Kreativität der Digital Designer*innen kennt hier keine Grenzen. Da das Reisen in die osTraum-Länder vorerst im Bereich der Träume bleibt, haben wir für euch ein paar AR-Filter aus dem osTraum als Videos und Fotos auf unserem Model Aleksej getestet.

sowjetische WANDTEPPiCHE UND BLINY

Die Wandteppiche aus der sowjetischen Zeit sind definitiv ein beliebtes Thema unter AR-Filtern. Der nostalgische und gleichzeitig kitschige Hintergrund „Ковер СССР“ von lenasvetliva macht aus eurer Umgebung im Handumdrehen ein heimisches Wohnzimmer bei einer postsowjetischen Oma.

Wer hätte denn gedacht, dass ein Eierkuchen einfach perfekt auf die Gesichtsform zugeschnitten ist? Für alle Fans von Bliny entwickelte nixelpixel „блинчик фейс“. Es bleibt eine Geschmacksache, ob Bliny auf den Teller oder aufs Gesicht gehören, einen Versuch ist es aber wert!

Platten als lebensstil

Auf den Dächern einer Plattenstadt spazieren zu gehen? Für solchen zweifelhaften Spaß ist der AR-Filter „Панелька“ von nastya_nakonechnay eine gute Alternative.

Eine etwas andere Perspektive auf die „Panel’ki“ (aus dem Rus.: die Platten) bietet der Filter „Mother Russia“ von khrabrykh_art. Das Selfie erscheint dabei gleichzeitig in mehreren Fenstern einer Platte, was die absurde Realität bestehend aus den ähnlichen Wohnungen und Lebensmustern konstruiert.

Let’s Party: Tommy cash & Little BIG

„Hypnodancer“ von Little Big ist ein heißer Tipp für virtuelle Partys: Mit dieser musikalischen AR-Maske könnt ihr euch in der Rolle des Hypnodancers aus dem gleichnamigen Hit ausprobieren.

Wie viele verschiedene Gesichter Tommy Cash in seinen provokanten Clips bereits hatte, wissen wir nicht so genau. Aber ohne dieses Detail wäre der estnische Rap-Star nur schwer erkennbar: Mit dem charakteristischen Tommy Cash Schnauzer und einem Tattoo aus dem AR-Filter „CASH ONLY“ von tommy_cash_tommy seht ihr verführerisch bis vulgär aus.

netzphantasien: Tauben & NEon-Tattoos

Warum sollte eine Taube keinen Hut tragen? Und warum sollten wir keinen Hut mit einer Taube mit einem Hut tragen? Dagegen gibt es offensichtlich keine guten Argumente, denn „Pigeon Hat“ von fish_pike ist einfach ein witziger Filter mit einem seriösen Vogel auf dem Kopf.

Die AR-Maske „Russian gothic“ von solar.w ist ein Muster aus dem orthodoxen Kreuz und einem Spinnennetz, Ketten und Rosen, neon-leuchtenden Augen und einer Aufschrift „Ein Kind des Netzes“ („дитя сети“). Düster und charmant.


Folge uns:
osTraum auf Facebook
osTraum auf Instagram


Alle Videos und Bilder © osTraum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s