Oktober: Berlin is(s)t georgisch

Im Oktober finden wir in der Berliner Kulturlandschaft gleich zwei Großevents, an denen ihr einfach nicht vorbei gehen dürft.

Bis zum 18.10. zeigt das Kino Arsenal 20 georgische Filme aus verschiedenen Epochen – von den 1930-ern bis in die 2010-er. Für jeden also etwas dabei. Die Filmreihe findet im Rahmen des Deutsch-Georgischen Freundschaftsjahres 2017 in Kooperation mit dem Georgian National Film Center und mit Unterstützung durch das Ministry of Culture and Monument Protection of Georgia statt. Mehr Info:
http://www.arsenal-berlin.de/kalender/filmreihe/calendar/2017/october/01/article/6834/3004.html

Die Markthalle Neun in Kreuzberg deckt den Tisch mit georgischen Köstlichkeiten vom 19. bis zum 21.10. Wein- und Käseverkostungen, georgische Frühstücksgerichte, Kinderkochschule und Kurse für Erwachsene. Das genaue Programm findet ihr hier:
https://markthalleneun.de/veranstaltungen/344/2017/10/21/georgien-spezial

Gefällt euch der Artikel? Liked osTraum auf Facebook.


Titelbild: Telavi, Georgien, Photo by Simon Helle Nielsen from Wikimedia

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s