Szczecin/Stettin am Meer: Ein Ausflug nach Polen

Szczecin – wie wird es bloß ausgesprochen? Vereinfacht: Es gibt auch einen deutschen Namen der Stadt – Stettin. Für die, die es aber authentisch polnisch aussprechen wollen – Schtschetschin:) Bevor wir uns aber in einen Geschichtsexkurs über die Stadt und ihren Namen vertiefen, machen wir hier Halt. Wir könnten zwar unendlich viel über Stettin erzählen – dass es mal dänisch, mal schwedisch, mal deutsch war und heute polnisch ist; dass es der Geburtsort der berühmtesten russischen Zarin ist, die weder Russin noch Polin war; dass die Stadt vor gar nicht so langer Zeit mehr Telefonnummern als Berlin hatte oder es heute in der regierungskritischen Region Nu. 1 in Polen liegt – doch das machen wir nicht. Bekanntlich sagen Bilder mehr als Tausend Worte. Deshalb hat das osTraum-Team auf einer Reise mit den Osteuropa Tagen Berlin ein paar Eindrücke für euch gesammelt.

Wenn ihr am Szczecin Główny (Stettin Hbf) aussteigt, seid ihr dirket am Wasser. Und das in weniger als 2 1/2 Stunden mit dem Zug. Die Stadt liegt an der Oder und die Ostsee ist nur wenige Kilometer weiter:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Altstadt befindet sich in der unmittelbaren Nähe des Bahnhofs und hat ebenfalls einiges zu bieten:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das wohl bekannteste moderne Gebäude der Stadt ist die Szczeciner Philharmonie, projektiert von spanischen Architekten:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Während des Sozialismus wurde natürlich auch gebaut, z.B. das Kino „Kosmos“:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Warum ist aber die Perspektive auf das Gebäude immer so komisch? Vielleicht ist es ja ein unerwünschtes Denkmal des Sozialismus im öffentlichen Raum, weshalb es nicht mehr benutzt, durch Bebauung versteckt und nun abgesperrt wird:

IMG_0186

Polen lieben Polen. Manchmal zu sehr. Doch Szczecin lohnt sich nicht nur wegen seiner Geschichte und Architektur. Es ist die Gründungsstadt von Solidarność und heute die „oppositionellste“ Stadt in Polen. Bei der Wahl 2015 war Westpommern, wo Szczecin die Hauptstadt ist, eine der beiden Regionen, in denen die PiS-Partei nicht gewonnen hat. Insgesamt gibt es in Polen 16 Regionen, genau wie in Deutschland.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Gefällt euch der Artikel? Liked osTraum auf Facebook.


Danke an unseren Freund Städtepartner Stettin-Berlin-Kreuzberg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s