(М)Ученик – Märtyrertum und Doppelmoral

Wie viel Macht kann Einer über die Anderen haben? Mit dieser Frage setzt sich der Film „The Student“ (rus. „Ученик“) auseinander. Der russische Regisseur Kirill Serebrennikow nahm das Drama „Märtyrer“ des deutschen Autors und Dramaturgen Marius von Mayenburg als Grundlage für sein Werk und passte es an die russischen Realien an. Zunächst auf der europäischen Filmbühne ausgerollt, wurde der Film erst im Herbst 2016 dem russischen Publikum vorgestellt.

Wenetschka, Wenjamin wird aus einem ganz „normalen schweren Teenager“ (laut seiner Mutter) zu einem Moralapostel, der sich nach der Bibel richtet. Er kann wohl kaum noch einen Schritt ohne die Bibel machen, die er in seiner Hosentasche immer mitträgt. Inzwischen beschäftigt er sich nur damit, seine Umgebung mit den fundamentalistischen Verhaltensregeln zu konfrontieren und seine Mutter, Lehrer und Mitschüler dazu aufzufordern, ein rechtschaffenes Leben zu führen. Bemerkenswerterweise greift Wenjamin dabei nur auf solche Zitate und Narrative aus der Bibel zurück, die er für nützlich und gewinnbringend hält, während sonstige, teilweise umstrittene Stellen der heiligen Schrift von ihm völlig ignoriert bleiben.

Wenjamins Verhalten stößt zuerst auf die Ablehnung. Jedoch hören ihm mittlerweile immer mehr Menschen zu. Man fängt auch an, seine Wünsche/Aufforderungen in die Praxis umzusetzen. Seine Mitschülerinnen dürfen nun keine Bikinis mehr im Schwimmunterricht tragen und die Biologielehrerin muss sich damit abfinden, ein Kompromiss mit dem Schüler zu schließen, der die Evolutionstheorie ablehnt.

Der Einfluss Wenjamins wächst, und er hat bereits das erste Opfer, das ihm aufmerksam zuhört und bereit ist, ihn auch bei grausamen Taten zu Hilfe zu stehen. Wo ist hier die Grenze zwischen Moral und Betrug? Ist es immer noch die Rechtschaffenheit, wenn man jemanden töten will? Das offene Ende lässt uns mit diesen Fragen alleine. Denn, wer weiß noch heutzutage die Antworten auf solche Fragen?

Bildquelle: Volgafilm „Ученик“ http://volgafilm.ru/film/uchenik / Hype Film

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s