Jugoslawische Kriegsdenkmäler bei „British Shorts“ in Berlin

Ein Kinotipp für die kommende Woche:

Jugoslawische Kriegsdenkmäler in „A Second World“ (Reg. Ruben Woodin-Dechamps, Oscar Hudson) auf dem Kurzfilmfestival „British Shorts“ in Berlin anschauen. Die Doku wird im Festival Screening am Montag, 16. Januar um 18:00 Uhr im Sputnik Kino gezeigt. Weitere Infos sind auf der Homepage des Festivals zu finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s