Oktober: die post-sowjetische Verve in Berlin

  • 13-15 Okt. Kabaret-Kalashnikov „A wild  vodka variete show“ | Einlass um 19:30, Anfang um 20:30 | 15 EUR | Sisyphos Club | Hauptstr. 15, Berlin-Rummelsburg
  • post-sowjetische Filme in BAIZ sonntags um 20:00 | Schönhauser Allee 26A / Ecke Wörther Str. | Homepage
    • 16. Okt. „Der Bruder“ (Russland 1997, Regisseur: Alexei Balabanow)
    • 23. Okt. „Das Herz der Bärin“ (Estland 2001, Regisseur: Arvo Iho)
    • 30. Okt. „Lehrstunden der Harmonie“ (Kasachstan 2012, Regisseur: Emir Baigazin)
  • Zwei Filme über die Leningrader Blockade im Kino Krokodil | Greifenhagener Str. 32|“Блокада“ (Russland 2005, Regisseur Sergej Losniza) und „Blockade“ (Deutschland/Russland 1991, Regisseur Thomas Kufus) am 23.10 um 18:00 und 19:00 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s